Boulevard Perova, 3, Kiew, Ukraine, 02000 (044) 362-55-60 nabir12@ukr.net

Kiewer Waldorfschule "Sofia“

Wir begrüßen Sie herzlich auf der offiziellen Website unserer Schule!

Mehr Erfahren
 
 

Die harmonische Persönlichkeitsentwicklung wird zur vorrangigen Aufgabe der modernen Bildungsreform in der Ukraine erklärt. Zur Verwirklichung dieser Aufgabe trägt die Waldorfschule mit ihren eigenen Besonderheiten am besten bei. Sie schafft die bestmöglichen Bedingungen für die Erhaltung, Stärkung und Entwicklung der geistigen, emotionalen, intellektuellen, persönlichen und körperlichen Gesundheit des Kindes. Dies ist eine moderne und zukunftsorientierte Schule. Sie orientiert sich nicht an traditionellen Schulformen, sondern kommt aus den Bedürfnissen des modernen Lebens. Im Laufe des Bildungs- und Erziehungsprozesses verbinden die Lehrer theoretisches Wissen mit deren praktischer Umsetzung und künstlerischer Darbietung. Dies ist eine Schule ohne Noten. Im Vordergrund stehen für uns das wahre Interesse des Schülers/der Schülerin am Lernen, eine ganzheitliche Wahrnehmung der Welt, die Suche des Einzelnen nach seinem individuellen Lebensweg, die Entwicklung sozialer Kompetenzen als Grundlage für die Gestaltung der Zivilgesellschaft.

Die Vorteile und Besonderheiten der Waldorfpädagogik:

  • - sie weckt den Wunsch , das Neue zu erkennen und während des ganzen Lebens zu lernen;
  • - berücksichtigt die  körperlichen und altersbedingten Bedürfnisse;
  • - entwickelt persönliche Talente und Fähigkeiten des Kindes;
  • - Fehlende Noten, Standardantworten;
  • - ein mobiler Lernraum, in dem sich Kinder frei bewegen können;
  • - Partnerschaft zwischen Lehrer und Schüler, gegenseitiger Respekt und Vertrauen;
  • - ein hoher Anteil an Projekt- und Teamarbeit;
  • - aktive Beteiligung der Eltern am Schulleben.

Gerade diese Aufgaben – nicht nur in der Theorie, sondern auch in der Praxis – setzt die von der UNESCO als Schule des 21. Jahrhunderts anerkannte Waldorfschule seit rund 100 Jahren um. Dank seiner Ganzheit  fördert dieses pädagogische System bei Kindern die Entwicklung jener Qualitäten und Fähigkeiten, die es ihnen ermöglichen, Initiatoren und Schöpfer kultureller, technischer und sozialer Transformationen zu werden, die die moderne Welt braucht. Deshalb wächst in den entwickelten Ländern der Welt, wo sich die Gesellschaft der Rolle der Ausbildung bei der Lösung unter anderen auch sozialwirtschaftlicher Probleme bewusst ist, die Zahl der Waldorfschulen ständig. Heute gibt es mehr als 1.250 Waldorfschulen und 1.915 Kindergärten in 70 Ländern. Die Waldorfpädagogik in der Ukraine gewinnt immer mehr Anhänger.

Herzlich Willkommen in unsere Schule!

 

AUS DEM SCHULLEBEN